Der Lametta-Mörder

Ein weihnachtlicher Dinner-Krimi nach artdeshauses

Das Konzept

Bei einem Dinner-Krimi im Habel am Reichstag genießen Sie ein feines Menü und werden Zeugen eines ebenso spannenden wie unterhaltsamen Theaterkrimis. Tauchen Sie mit uns ein ins Berlin der 20er Jahre und werden dabei zu Gaunern, Ganoven und den ganz Großen der Unterwelt. Es wird gesungen und gefeiert – doch plötzlich geschieht ein Mord. Bei der Aufklärung brauchen wir Ihre Hilfe!

Über den ›Lamettamörder‹

Berlin 1928: Die Crème der Berliner Unterwelt hat sich, wie jedes Jahr, zur legendären Weihnachtsfeier der Ringvereine versammelt. Vollstrecker-Klaus läutet zur Bescherung. Man genießt Gans, Glamour und geistige Getränke. Doch in diesem Jahr hat der Nikolaus eine tödliche Überraschung im Sack! Offenbar treibt jemand ein teuflisches Spiel mit den Ganoven. Wer von ihnen wird die Heilige Nacht noch erleben? artdeshauses präsentiert einen alles andere als besinnlichen Dinner-Krimi zum Mitspielen und Mitraten. Der ideale Spaß für Ihre Weihnachtsfeier mit Kollegen, Freunden oder der Familie!

Mitwirkende

Darsteller: Ariane Wendland (Lucy), Maike Schaafberg (Charly), Maximilian Rauscher (Vollstrecker-Klaus), Reinhard Schmidt (René Gelée)
Autor: Florian Bald
Regie: Aron Craemer



Video öffnet bei Youtube
Die rbb-Sendung ›zibb‹ live zu Gast bei einer Aufführung des ›Lamettamörders‹ im Habel am Reichstag (Video bei Youtube)
Weinbogen im Habel am Reichstag. Foto: k.A.

Spielort und Anreise

Habel am Reichstag
Luisenstraße 19
10117 Berlin-Mitte

Eingeschränkte Parkmöglichkeit im umgebenden Straßenland. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Bus: 147, Haltestelle Schumannstraße (3 Minuten Fußweg)
  • U 5: Bundestag, Brandenburger Tor (7/8 Minuten Fußweg)
  • S-/U-Bahn: Bahnhof Friedrichstraße (10 Minuten Fußweg)
  • Straßenbahn: M1, M 12, Haltestelle Oranienburger Tor (Friedrichstadtpalast) (10 Minuten Fußweg)

Unser Menü

Änderungen vorbehalten.
Vegetarische Variante in orange (Bitte beim Kartenkauf auswählen):

... im November und Dezember 2021

Begrüßungsaperitif

Kürbis-Ziegenkäsekuchen, Tomaten-FeldsalatKnusprige Entenkeule, Schmorsoße, Apfelrotkohl, Kartoffelklöße
Vegetarisch: Gefüllte Teigtaschen, Pilze, Tomate, gehobelter BergkäseWarmes Apfelküchlein, gebackene weisse Schokolade, Lebkuchensahne