Dinner-Krimis nach artdeshauses aus Berlin – im Habel am Reichstag und ab März auch wieder als Mörderische Spreefahrt

Aktueller Hinweis:
Keine Vorstellungen bis 24. April

Aktualisiert am 23.03.

Liebe Gäste,

wie Sie wahrscheinlich bereits der aktuellen Berichterstattung entnommen haben, dürfen nach den aktualisierten Regularien zur Eindämmung der Corona-Pandemie, auf die sich die Länder und der Bund geeinigt haben, keine Unterhaltungs- und Kulturveranstaltungen bis mindestens 24. April 2021 stattfinden. Das betrifft also leider auch unsere Dinner-Krimis nach artdeshauses.

Über den Umgang mit bereits gekauften Karten werden wir Sie in den nächsten Tagen informieren.

Bleiben Sie gesund und munter!

Herzliche Grüße
Ihr Ensemble artdeshauses

 

Gutscheine & Tickets

Da bislang noch nicht klar ist, ab wann wir wieder im im "Normalbetrieb" spielen können haben wir eine heißen Tip für Sie: Wenn Sie Tickets für unsere Krimis erwerben möchten, dann kaufen Sie doch einfach einen unserer Gutscheine – damit sind sie flexibel und können sich auch im nächsten Jahr ganz nach Belieben einen Spieltermin aussuchen. Außerdem sind bereits jetzt Spieltermine bis Ende 2021 erhältlich – schauen Sie bald wieder einmal bei uns vorbei!

Zudem behalten Ihre Gutscheine und intern verlegten Tickets selbstverständlich bis Ende 2023 ihre Gültigkeit.

Exklusiv-Veranstaltungen

Auch in Zeiten von Corona spielen wir selbstverständliche gerne exklusiv für Sie. Neben unseren regulären Dinner-Krimi-Vorstellungen können Sie uns auch für Familien- oder Firmenfeiern im Habel am Reichstag engagieren. Exklusiv-Veranstaltungen bieten wir Ihnen unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln für 30 bis 40 Personen an. Kontaktieren Sie uns für ein mörderisch gutes Angebot ganz nach Ihren Wünschen.

Neue Termine
2021

Tickets für Dinner-Krimis auf der Spree und im Habel am Reichstag bis Ende 2021 sind bereits im Vorverkauf erhältlich, weitere Termine kommen regelmäßig hinzu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Alle Termine finden Sie hier

Über uns:
artdeshauses ...


... spielt Dinner-Krimis, bei denen die Zuschauer im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Wir entführen Sie in die Berliner Geschichte der verruchten 20er, der turbulenten 50er, der glamourösen 60er oder ins Wendejahr 1989. Jeder Gast übernimmt dabei eine Rolle in unseren spannenden Kriminalgeschichten. Sie erhalten eine neue Identität und geheime Informationen, die zur Lösung des Falls beitragen können. Denn eines ist sicher: Der Täter befindet sich unter den Anwesenden! Kulinarische und musikalische Leckerbissen im Stil der Zeit runden den Abend erlebnisreich ab. Wir freuen uns, wenn auch Sie Ihre Garderobe passend zum Stück wählen. Gamaschen oder Petticoat sind gern gesehen, aber keine Pflicht.

Mörderisch gute Unterhaltung wünscht Ihnen das
Ensemble artdeshauses!


Unsere Partner

Logo Habel
Logo Habel
Logo Habel
Logo Habel

Pressestimmen:
· "Ein vergnüglicher Leichen-
schmaus!" (Berliner Morgenpost)
· "Zum Schreien komisch, immer etwas schräg..." (Berliner Akzente)
· "Ein großer Spaß für alle Hobby-Detektive und Freunde des Kriminaltheaters" (BVG profil)